kfv_header_1.jpg

 

Friedrich der Große und der Müller von Sanssouci zelebrieren den schönsten Nachbarschaftsstreit des 18. Jahrhunderts und verlegen ihn ins Hier und Heute. 1995 fürs Radio erfunden, streitet sich das ungleiche Paar Woche für Woche aufs Neue bei Antenne Brandenburg (rbb). Über 1.000 Radiofolgen sind inzwischen gelaufen. Auf der Bühne ironiert Friedrich bis zum Sarkasmus und weiß natürlich genau, was zu tun ist, um die Geheimdienste zu bremsen, den Flughafen fertigzukriegen und das Flüchtlingsproblem zu lösen. Unter dem Motto "Früher war sogar die Zukunft besser" geht es gegen alles, was sich Vernunft und Aufklärung in den Weg stellt.

Abermals ein abendfüllendes Kabarettprogramm, durchtränkt vom Zeitgeist und umweht von königlichem Charme zu dem der Kulturförderverein Groß Kreutz e.V. am Samstag, den 3. März 2018 um 20:00 Uhr herzlich in das OSZ Groß Kreutz einlädt.

Kartenvorverkauf zum Preis vom 18 Euro am 10.Februar von 10:00 bis 12:00 Uhr im Heimatmuseum Groß Kreutz, Bochower Str. 27 a und danach bei Kreutzer- Floristik und bei der Postfiliale Monika Martin. Das Kartenkontingent ist begrenzt.

___________________________________________________________________________________________